quasi mezzanotte – ein kleines Nachtprogramm


Produktionsjahr: 2001
 
Renatus Zürcher wird mit dem Kulturförderpreis der Alexander Clavel Stiftung 2001 ausgezeichnet. Im Rahmen der Preisübergabe präsentiert er QUASI MEZZANOTTE – ein kleines Nachtprogramm: Video / Installation / Performance und Süssigkeiten. Villa des Neuen Wenken, im Französischen Garten und im Wenkenpark.
 

 
mit Beiträgen von Sai Kijima, Reinhard Manz, Erich Busslinger, Muda Mathis, Sus Zwick, Uri Urech, Franz Schnyder, Florian Olloz, Claude Gaçon