point de vue – Audiovisuelle Produktionen

Filmproduktion

point de vue produziert Filme für Kino, TV und Web mit Schwerpunkt auf Dokumentarfilm und Videokunst. Daneben fertigen wir auch Auftragsfilme für Kultur und Industrie.

Vermietung

Möchten Sie eine Kamera mieten? Je nach Verwendung empfiehlt sich etwa eine unserer Sony PXW-FS7 oder aber eine Sony PXW-X70 zu mieten. Dazu bieten wir Ton-Equipment und Licht für Film und Fotografie an. Für die Präsentation von audiovisuellen Produkten haben wir Beamer, Monitore (Flachbildschirme und Röhrenmonitore), Leinwände, Abspielgeräte und Mediaplayer, sowie diverse Audiogeräte im Angebot.

Schnittplätze

Wir bieten zwei Schnittplätze mit aktueller Software (FCP, Adobe CC, DaVinci Resolve Studio, AVID) und leistungsstarker Hardware zum Mieten an. Für Schnitt, Postproduktion und Color Grading von 4K-Produktionen haben wir einen Schnittplatz mit 4K -Monitoring eingerichtet.

Service

Wir konzipieren und realisieren Auftragsfilme. Wir dokumentieren Ereignisse mit Mehrkamera-Aufzeichnungen. Wir übernehmen Aufbau und Support von Technik für Events und Dauerausstellungen. Wir entwerfen und gestalten Multimedia-Installationen von der einfachen Videoprojektion bis zur interaktiven Mehrkanalinstallation.

Digitale Archivierung

Wir haben das Know-how und die technische Infrastruktur zum Sichten, Restaurieren, Transferieren und sichern von Bild- und Tonmaterial von aktuellen und vergangenen Aufzeichnungsformaten: Wir digitalisieren unter anderem U-matic Lowband/Highband/SP; DVCAM/MiniDV; HDV; Beta SP/SX/IMX; Hi-8; S-VHS/VHS/VHS-C; Laser Disc; Video Offenspulen; Film S8/Normal8.
[x] Aktuell
Theater Basel: Othello X
Schauspiel von Nuran David Calis nach William Shakespeare
Julian Gresenz von point de vue macht die Live Kamera in diesem Stck

 
In Shakespeares 1604 uraufgefhrter Tragdie um Manipulation und Eifersucht klettert der nordafrikanische Offizier Othello schneller als seine venezianischen Kollegen die Karriereleiter hinauf und gewinnt zudem das Herz der begehrten Desdemona. Beides wird ihm kein Glck bringen. Der sich benachteiligt fhlende Jago st das Samenkorn der Zerstrung dort, wo es Othello am tiefsten trifft: in seinem eigenen Herzen.
Der Dramatiker und Regisseur Nuran David Calis berschreibt Shakespeares Othello und verlegt das Stck in ein Musikstudio im brodelnden New York der 1970er-Jahre in eine Zeit, in der die gesellschaftspolitischen Verhltnisse scharf umkmpft waren und erzhlt von Identitt und Zugehrigkeit im Zusammenhang mit vorherrschenden Machtverhltnissen. Mit Othello X stellt sich Nuran David Calis erstmals dem Basler Publikum vor.
Vorstellungen:
SO 16.12.18  18.30 Uhr im Schauspielhaus Basel
SA 22.12.18  19.30 Uhr im Schauspielhaus Basel
SA 05.01.19  19.30 Uhr im Schauspielhaus Basel
SO 27.01.19  18.30 Uhr im Schauspielhaus Basel
Weitere Vorstellungen in Planung.
 
aktualisiert: 10.12.2018
Ausstellung, Autoren, Beamer mieten, Digitalisieren, Dokumentarfilm, Dokumentarvideo, Dreispitz, Händler, Interaktive Applikation, Kamera mieten, Konzeption, Mediengeschichte, Medienkunst, Medienlabor, Medienvermittlung, Monitor mieten, Neue Medien, Neue Musik, pdv, pointdevue, basel, produktion, regie, Szenische Musik, verkauf, vertrieb, VHS, Videoinstallation, Videokunst Schweiz, Videobasis