[x] Aktuell
REBEL VIDEO
Landesmuseum Zrich
Die Video Installation REBEL VIDEO ist noch bis zum 15. Oktober 2017 zu besichtigen.
"REBEL VIDEO - Die Videobewegung der 70er- und 80er-Jahre" im Landesmuseum Zrich zeigt Werke von Videoschaffenden der ersten Stunde, thematisiert deren Werdegang und beleuchtet ihre Ideen und die Auswirkungen auf die heutige Kultur und Gesellschaft. Aus bewegten Bildern ist eine bewegende Ausstellung entstanden.
 
Die Videogenossenschaft Basel, heute point de vue, war Teil dieser Bewegung.
Buchpublikation: REBEL VIDEO von Heinz Nigg
Verlag Scheidender und Spiess, deutsche und englische Ausgabe.
 
aktualisiert: 20.09.2017
 
 
 
 
 
 


Kontakt
point de vue audiovisuelle produktionen
Mailand-Strasse 20
4053 Basel
 
Tel +41 61 322 52 00
Fax +41 61 322 52 22 
media@pointdevue.ch
 
ffnungszeiten fr Mietservice:
Montag bis Freitag 9:00 bis 12:30 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung
Kontakt: Judith Huber, Andreas Weber, Julian Gresenz