[x] Aktuell:

Einladung zu Essen und Film: "Off Stage" im Kunstraum Baden
SO 22. Mai 2022
13:00: Armenisches Mittagessen
14:30: Vorfhrung Yerevan for the Time Being 
Film (64 min) von Lea Frhlicher
16:00: Claudia Spinelli im Gesprch mit Lea Frhlicher
 
Anmeldung bis 18. Mai: kunstraum@baden.ch
 
Kunstraum Baden
Off Stage
Lea Frhlicher, Mireille Gros Jannik Giger, Noha Mokhtar, Zilla Leutenenegger
2. April bis 5. Juni 2022, mit Filmvorfhrung und Meet the Artist am 22. Mai
 
Bild: Lea Frhlicher "There is Still Water" 1018 (Videostill)
 
Zwei ltere Chinesinnen drehen sich im gemeinsamen Tanz und machen eine schmucklose Strassenkreuzung zum Ballsaal. Es schneit in dicken Flocken, eine Frau steht draussen und telefoniert. Eine Sngerin bereitet sich auf ihren Casting-Auftritt vor. Eine junge Frau im Trainingsanzug zeigt ihre coolsten Moves...
Die Geschichten, die in der Ausstellung Off Stage erzhlt werden, entwickeln sich abseits des grossen Scheinwerferlichts in Proberumen, im Hausflur oder auf der Strasse. Was die raumgross projizierten Videoarbeiten miteinander verbindet, das ist der Fokus auf die Tonspur. Die richtigen Klnge machen den banalsten Ort, das hinterste Kmmerlein zur grossen Bühne. Diesem Phnomen, das Kunstschaffende unterschiedlichsten Alters und Herkunft zusammenführt, ist die Ausstellung Off Stage gewidmet.

weiterhin:
EXPERIMANTALKLASSE 1970/71 KANTONSSCHULE AARAU
mit Reinhard Manz von point de vue
(hintere Reihe, 2. von links)
 
EXPERIMENTALKLASSE 1970/71 KANTONSSCHULE AARAU
Spurensuche einer ambitionierten Schulreform
Ausstellung im Medienzentrum der Alten Kanti Aarau
vom 6. Mai bis 20. Mai 22
Erffnung: Freitag 6. Mai 16.30 Uhr Vernissage mit anschliessendem Apro.
Podiumsgesprch: Montag 9. Mai um 19.00 in der Aula der Alten Kanti Aarau
50 Jahre nach dem Abschluss der Experimentalklasse an der Kantonsschule Aarau haben wir einige Mitschler und ehemalige Lehrer besucht und mit ihnen jeweils ein lngeres Gesprch gefhrt, das wir mit Video aufgezeichnet haben. Nicht alle wollten sich mit diesem "alten Kram" beschftigen. Aber wir fanden es spannend, wie sich die Erfahrungen aus diesem einmaligen Experiment auf das weitere Leben der Beteiligten ausgewirkt haben, und wir hoffen, dass die Beschftigung mit den damaligen Unterrichtsformen auch fr laufende Experimente und Reformen Impulse in der Gegenwart geben knnen.
 
aktualisiert: 15.05.2022





[x] Leitbild
 
point de vue ist eine unabhngige Produktionsfirma fr Dokumentarfilme, Medienkunst und audiovisuelle Auftragsprojekte. Fr die Realisation unserer Projekte und als internes Experimentierfeld unterhalten wir eigene Rumlichkeiten und eine eigene Infrastruktur. Unseren Kunden und Auftraggebern bieten wir diese zusammen mit unserem Know how in Form von Beratung, Konzeption und Realisation ihrer Projekte an.
Als Unternehmen haben wir den Anspruch, im Bereich der audiovisuellen Medien qualitativ hochstehende Arbeit zu leisten.
Es ist uns ein Anliegen, in unserer Ttigkeit Lebensqualitt mit fortschrittlichen Arbeitsbedingungen und einem hohen Mass an Eigenverantwortung und Eigeninitiative zu verbinden.

Unser erklrtes Ziel ist es, durch eine engagierte, kreative und reflektierte Medienpraxis die sthetische und knstlerische Auseinandersetzung mit den neuen Medien zu frdern, und eigenstndige, innovative audiovisuelle Sprachen im Bereich von Film, Video und den neuen Medien zu entwickeln.
Dabei gilt unser besonderes Engagement der Frderung, Realisation, Vermittlung und Verbreitung von Autorenprojekten mit knstlerisch und gesellschaftlich relevantem Inhalt.

Die Gesellschaftsform von point de vue ist die Genossenschaft. Sie bietet ihren Mitgliedern Mitgestaltung und Mitbestimmung im Unternehmen an.
Als Genossenschaft hat point de vue das Ziel, durch seine Ttigkeit auf das kulturelle Umfeld auszustrahlen und einer jungen Generation von Medienschaffenden Einstiegs- und Realisationsmglichkeiten in einem anregenden Umfeld zu bieten, sowie die aktive Mitarbeit und Mitgliedschaft zu ermglichen.
 
point de vue ist Mitglied bei SFP - Swiss Film Producer's Assiciation
 
Ausstellung, Autoren, Beamer mieten, Digitalisieren, Dokumentarfilm, Dokumentarvideo, Dreispitz, Händler, Interaktive Applikation, Kamera mieten, Konzeption, Mediengeschichte, Medienkunst, Medienlabor, Medienvermittlung, Monitor mieten, Neue Medien, Neue Musik, pdv, pointdevue, basel, produktion, regie, Szenische Musik, verkauf, vertrieb, VHS, Videoinstallation, Videokunst Schweiz, Videobasis