[x] Aktuell
REBEL VIDEO
Landesmuseum Zrich
Die Video Installation REBEL VIDEO ist noch bis zum 15. Oktober 2017 zu besichtigen.
"REBEL VIDEO - Die Videobewegung der 70er- und 80er-Jahre" im Landesmuseum Zrich zeigt Werke von Videoschaffenden der ersten Stunde, thematisiert deren Werdegang und beleuchtet ihre Ideen und die Auswirkungen auf die heutige Kultur und Gesellschaft. Aus bewegten Bildern ist eine bewegende Ausstellung entstanden.
 
Die Videogenossenschaft Basel, heute point de vue, war Teil dieser Bewegung.
Buchpublikation: REBEL VIDEO von Heinz Nigg
Verlag Scheidender und Spiess, deutsche und englische Ausgabe.
 
aktualisiert: 20.09.2017
 
 
 
 
 
 


MitarbeiterInnen
Erich Busslinger Autor
Julian Gresenz Gerteverleih, Medieninstallation
Judith Huber Administration, Finanzen
Angelo Alfredo Ldin Autor, Regisseur, Produzent
Reinhard Manz Autor, Produzent, Medienproduktion, Postproduktion, Color Grading
Hansmartin Siegrist Regisseur, Produzent, Publizist, Dozent
Uri Urech Autor, Regisseur, Produzent
Andreas Weber Geschftsleiter, Produzent, Medienproduktion, Digitale Archivierung
 
point de vue Community
Ehemalige point de vue Mitglieder Praktikantinnen/Praktikanten seit 2000
 
Externe AutorInnen
Werner Aellen Lea Frhlicher Regula Hurter Judith Lichtneckert Albena Mihaylova Daniel Ott Jonas Schaffter Franz Schnyder Rita Ziegler
 
Partner
Atelier Gillmann + Co GmbH soap factory GmbH Stauffenegger + Stutz GmbH Visavista AG Claudia Basel equipo regarde Franz Schnyder NurTon GmbH iart interactive ag gs-Projekte - Stephan Graus