[x] Aktuell    
 
Bewegung im Stillstand (AT) in Postproduktion.
Ein Kurzdokumentarfilm von Lea Frhlicher
 
 
November 2020: Das Team des Kulturlokal Coq d'Or in Olten schmiedet Plne. Das Lokal darf momentan unter Einschrnkungen offen haben und befindet sich gerade in den Endvorbereitungen fr ein Ad-hoc-Programm. Der Film gibt Einblick in die von Covid19 geprgte Situation des Kulturlokales und seiner kreativ-kollektiven Krisenbewltigung. Eine Geschichte ber kulturelle Entschleunigung, Freirume fr Rckbesinnung auf das Wesentliche und Gedankenreisen in eine ungewisse Zukunft.  
 
aktualisiert am 26. Mrz 2021

[x] GenossenschafterInnen
Erich Busslinger Piet Esch Lea Frhlicher Julian Gresenz Angelo Alfredo Ldin Reinhard Manz Jonas Schaffter Franz Schnyder Hansmartin Siegrist Uri Urech Andreas Weber

 
Rita Ziegler
Druckversion
 
E-Mail: rizie(at)gmx.de


 

 

 
1950    geboren in Basel, Schweiz.
 
1972-76
Studium der Bildhauerei an der Hochschule der Knste, Berlin bei Prof. Max Rose, G.Ohlwein.
 
1972
Grndung einer freien Theatergruppe Birne-Theater fr Kinder". Zehn Jahre Theaterarbeit, als Schauspielerin und Co-Autorin. Bau von Puppen und Masken fr Theater und Film.
 
1973-82
Herstellung und Spiel der Puppen Ratz und Rbe" fr die Sendereihe Rappelkiste", ZDF.
 
1982-94
Drehbuchautorin mehrerer Spielfilme im Kinderprogramm von SFB und ZDF fr die Sendereihen: Morgen schon", Bettkantengeschichten", Hals ber Kopf", Karfunkel"; Co-Regie und dramaturgische Begleitung diverser Spielfilmproduktionen.
 
1989-95
Freie redaktionelle Mitarbeiterin bei der Sendereihe Karfunkel", Redaktion "Kleine Reihen" im ZDF.
 
1996
Dokumentarische Mrchenerzhlung fr den SFB Die versteckte Prinzessin".
 
1997-2001
Dramaturgische Beratung bei der Firma B. & T. Gleichzeitig entstehen bildhauerische Arbeiten, Skulpturen in Gips, Terrakotta & Bronze.
 
1998
Bezug eines Ateliers in Berlin Mitte. Verschiedene Ausstellungen in Berlin, Leipzig, Basel, Zrich.
 
2002
Dokumentarfilm ber ein Beisetzungsritual auf Bali Wir haben den Krper nur geborgt".