[x] Aktuell
 
DONNERSTAG,  23. August 20128, 18:30 Uhr
Bruce Nauman's Queer Homophobia 

 
Julia Bryan-Wilson Professor of Modern and Contemporary Art, University of California, Berkeley
Dieser Vortrag untersucht Bruce Naumans wiederholte Darstellung einer von Krisen geprgten Mnnlichkeit aus feministischer und Queer-Perspektive. Was knnte bei Naumans Fantasien von Penetration, Metaphern der Ejakulation und analen Fixierungen auf dem Spiel stehen? Wie knnen wir uns sein Werk als einen Ausgangpunkt fr neue wenn auch nicht unbelastete Modelle von Intersubjektivitt und durchlssiger Krperlichkeit vorstellen?
 
point de vue wird diese Veranstaltung frs Archiv des Schaulagers dokumentieren. Whrend der ganzen Dauer der Ausstellung von Bruce Naumann wurden die Veranstaltungen durch point de vue mit Bild und Ton aufgezeichnet. (Andreas Weber, Julian Gresenz)

 
aktualisiert: 14.08.2018

[x] GenossenschafterInnen
Erich Busslinger Angelo Alfredo Ldin Reinhard Manz Jonas Schaffter Franz Schnyder Hansmartin Siegrist Uri Urech Andreas Weber

 
Judith Huber
Druckversion
 
E-Mail: jhuber(at)pointdevue.ch
Tel. Direkt: 061 322 52 00


 

 

 
1964 geboren, lebt in Luzern, www.judhu.ch
 
Knstlerin, Performerin, zeigt Performances an Performancefestivals und Kunstrumen in der Schweiz und ausserhalb.
Sie organisiert und kuratiert Performanceprojekte und engagiert sich fr kulturpolitische Anliegen.
Seit 2014 ist sie Koprsidentin vom Performance Art Network CH (PANCH), www.panch.li
 
Bei point de vue ist Judith Huber verantwortlich fr Personal, Administration und Finanzen.