[x] Aktuell
Theater Basel: Othello X
Schauspiel von Nuran David Calis nach William Shakespeare
Julian Gresenz von point de vue macht die Live Kamera in diesem Stck

 
In Shakespeares 1604 uraufgefhrter Tragdie um Manipulation und Eifersucht klettert der nordafrikanische Offizier Othello schneller als seine venezianischen Kollegen die Karriereleiter hinauf und gewinnt zudem das Herz der begehrten Desdemona. Beides wird ihm kein Glck bringen. Der sich benachteiligt fhlende Jago st das Samenkorn der Zerstrung dort, wo es Othello am tiefsten trifft: in seinem eigenen Herzen.
Der Dramatiker und Regisseur Nuran David Calis berschreibt Shakespeares Othello und verlegt das Stck in ein Musikstudio im brodelnden New York der 1970er-Jahre in eine Zeit, in der die gesellschaftspolitischen Verhltnisse scharf umkmpft waren und erzhlt von Identitt und Zugehrigkeit im Zusammenhang mit vorherrschenden Machtverhltnissen. Mit Othello X stellt sich Nuran David Calis erstmals dem Basler Publikum vor.
Vorstellungen:
SO 16.12.18  18.30 Uhr im Schauspielhaus Basel
SA 22.12.18  19.30 Uhr im Schauspielhaus Basel
SA 05.01.19  19.30 Uhr im Schauspielhaus Basel
SO 27.01.19  18.30 Uhr im Schauspielhaus Basel
Weitere Vorstellungen in Planung.
 
aktualisiert: 10.12.2018

[x] GenossenschafterInnen
Erich Busslinger Angelo Alfredo Ldin Reinhard Manz Jonas Schaffter Franz Schnyder Hansmartin Siegrist Uri Urech Andreas Weber

 
Werner Aellen
Druckversion
 
E-Mail: agelessproductions(at)bluewin.ch


 

 

 
- Geboren 1929 in der Schweiz
- Emigrierte nach Kanada und arbeitete als Architekt in Vancouver und Montreal
- Unterrichtete Design an der Vancouver School of Art
- Filmkurse an der Universitt von British Columbia in Vancouver
- Arbeitete von 1963-68 am National Film Board of Canada in Montreal als Autor, Regisseur, Editor und Produzent fr 12 Filmproduktionen
- 1968 Berufung durch den Canada Council of Arts zum CEO der Intermedia in Vancouver, einer Organisation, die Film, Musik, Video, Tanz, Skulptur, Hologramm, Fibreoptics und Laser zu neuen kreativen Formen zusammen fhrte
- Grndete Metromedia und experimentierte mit den ersten tragbaren Videogerten
- Unterrichtete 'Media Literacy'
- Grndete die Pacific Cinematheque, B.C., Canada - Produktion verschiedener Dokumentarfilme, u.a. fr kanadische Regierungsstellen, die Vereinten Nationen (UN), sowie fr verschiedene kanadische und U.S. Fernsehstationen
- Produktion von drei Spielfilmen
- Whrend fnf Jahren Entwicklungs-Produzent fr Vidatron Entertainment, Vancouver/Los Angeles
- Mehrere internationale Co-Produktionen mit CBC, PBS und Thames TV sowie BBC
- Editor von drei Spielfilmen in Vancouver und Hollywood, Los Angeles
- Advisor fr das Secretary of State of Canada zur Entwicklung eines nationalen Finanzierungs- und Verleihsystems
Einsitz in verschiedenen Filmjuries und Kulturausschssen, z.B. am Advisory Board of Canada Council of the Arts, The Canada Film Development Corp. (heute: Telefilm Canada), V-Direktor des Verwaltungsrats der Vancouver Art Gallery, erster Prsident der Pacific Cinematheque
- Rckkehr in die Schweiz um Filme fr die Canadian Broadcasting Corporation zu machen
- Heute Wohnsitz in Basel und Arbeit als Autor, Regisseur, Editor fr point de vue DOC