[x] Aktuell
REBEL VIDEO
Landesmuseum Zrich
Die Video Installation REBEL VIDEO ist noch bis zum 15. Oktober 2017 zu besichtigen.
"REBEL VIDEO - Die Videobewegung der 70er- und 80er-Jahre" im Landesmuseum Zrich zeigt Werke von Videoschaffenden der ersten Stunde, thematisiert deren Werdegang und beleuchtet ihre Ideen und die Auswirkungen auf die heutige Kultur und Gesellschaft. Aus bewegten Bildern ist eine bewegende Ausstellung entstanden.
 
Die Videogenossenschaft Basel, heute point de vue, war Teil dieser Bewegung.
Buchpublikation: REBEL VIDEO von Heinz Nigg
Verlag Scheidender und Spiess, deutsche und englische Ausgabe.
 
aktualisiert: 20.09.2017
 
 
 
 
 
 



[x] GenossenschafterInnen
Erich Busslinger Angelo Alfredo Ldin Reinhard Manz Jonas Schaffter Franz Schnyder Hansmartin Siegrist Uri Urech Andreas Weber

 
Andreas Weber
Druckversion
 
E-Mail: aweber(at)pointdevue.ch


 

 

 
Geschftsleiter
Projektleiter, Editor, IT-Spezialist
 
Lebt seit 2003 in Basel und studierte dort Germanistik und Medienwissenschaft
Arbeitet seit 2009 mit Fokus Editing fr die Visavista AG Basel
Seit 2013 Betreuung des Filmprogramms beim Fest der jungen Knste Guck mal Gnther, Kunst in Lenzburg.
Seit 2012 Mitarbeit im Bereich Video beim Theaterkollektiv kreide komma kohle
Ab August 2015 Mitarbeit bei point de vue im Bereich IT und Dienstleistung