[x] Aktuell:

Zwei Filme von Lea Frhlicher im Oktober und November:
Bewegung im Stillstand und Yerevan for the Time Being

Bewegung im Stillstand: Mittwoch, 20. Okt. 2021, 20:00 Uhr, Rote Fabrik Zrich in Kooperation mit dem Konzeptbro. Anschliessend an den Film findet ein Podium statt: Simone Etter, Kunstschaffende, Lea Frhlicher Kunstschaffende und Filmemacherin und Johannes Rickli, Co-Betriebsleiter Palace St.Gallen. Moderation: Etrit Hasler, Slampoet und Geschftsfhrer von Suisseculture Sociale.
 
Freitag, 12. Nov. 2021, 20:00 Uhr, Kino Lichtspiel Bern in Kooperation mit dem Caf Kairo.
Anschliessende Diskussion mit: Lea Frhlicher (Kunstschaffende und Filmemacherin), Sarah Hugentobler (Videoknstlerin) und Marinka Limat (Performance-Knstlerin). Moderation: Nathalie Ltscher (Kulturvermittlerin und Philosophin)
 
Yerevan for the Time Being 
Dienstag, 2. Nov. 2021, 19:00 Uhr, Filmpodium Biel in Kooperation mit dem Architekturforum Biel. Anschliessend Diskussion mit Gsten.
Donnerstag, 11. Nov. 2021, 19:30 Uhr, im Programm des Ethnokino, im Kino in der Reitschule Bern

 
aktualisiert: 12.10.2021







[x] GenossenschafterInnen
Erich Busslinger Simon Denzler Piet Esch Lea Frhlicher Julian Gresenz Angelo Alfredo Ldin Reinhard Manz Jonas Schaffter Franz Schnyder Hansmartin Siegrist Uri Urech Andreas Weber

 
Simon Denzler
Druckversion
 
E-Mail: sdenzler@pointdevue.ch


 

 

 
geb. 12.11.1990 in Basel
 
Kameramann

Geboren 1990 in Basel, studiert Simon Denzler nach seiner Matura Kunstgeschichte und Filmwissenschaft an der Universitt Zrich. 2015 beginnt er das Filmstudium an der Zrcher Hochschule der Knste mit dem Schwerpunkt in Bildgestaltung. Seit seinem Studienabschluss ist er als Kameramann fr fiktionale und dokumentarische Projekte ttig.

seit 2020 bei point de vue

Auswahl von Projekten als Kameramann:
METTA DA FEIN | Webserie | 2020 | D: Carlo Beer & Urs Berlinger | P: RTR, Filmgerberei
REINE SACHE DER RELATIVITT | Kurzfilm | 2020 | D: Bianca Gadola & Maude Gobet | P: F+F
SCHALENTIERE | Kurzfilm | 2020 | D: Nina Kovacs | P: TILT Production
OH MIA BAMBINA CARA | Kurzfilm | 2020 | D: Seraina Scherini | P: ZHdK
DIE TRAURIGE BALLADE DER ISABELL K. | Kurzfilm | 2020 | D: Carlo Beer | P: ZHdK
ARADA | Dokumentarfilm | 2020 | D: Jonas Schaffter | P: soap factory GmbH
RAHMENHANDLUNG | Kurzfilm | 2019 | D: Bianca Gadola | P: F+F
ODYSSE IN A-MOLL | Kurzfilm  | 2019 | D: Lukas Fuhrimann & Marvin Meckes | P: ZHdK
EINE LAERCHE IST EIN BAUM UND EIN VOGEL | Kurzfilm | 2019 | D: Michle Flury | P: HSLU
EIN HUND WIE DU UND ICH | Kurzfilm | 2019 | D: Carlo Beer | P: ZHdK
BABA | Kurzfilm | 2019 | D: Jelena Vujovic | P: ZHdK
SIMELIBRG | Kurzfilm | 2018 | D: Seraina Scherini | P: ZHdK
MITTWOCH | Kurzfilm | 2018 | D: Florian Hinder | P: ZHdK 
 
Webseite: www.simondenzler.com