Blockhaus
Rauminstallation mit Video, Fotografie, Ton
Produktionsjahr: 2000
 
 
Ein Hohlkörper aus 60 Styroblöcken von 50 x 50 x 100 cm.

Vier mit je einem einzigen Dia bestückte Diaprojektoren, die die vier Aussenseiten des Kubus aufscheinen lassen.
Auf eine rotierende Filmspule montierte Dias, die den Lichtstrahl der Diaprojektoren unterbrechen.
Die unterschiedliche Helligkeit der rotierenden Dias erzeugt auf dem Würfel ein flackerndes Licht.
 
Im betretbaren Innenraum 1 Videomonitor.
 
Um den Kubus: 4 Audio-Boxen in allen Himmelsrichtungen.

 
Realisation: