Eigene Wege - Der Theatermacher Paul Weibel
TV Dokumentarfilm  

Produktionsjahr: 2009
 
In einer Satellitenstadt von Valencia erprobt die Gruppe Chapão ein neues Theaterstück; sie schreiben Szenen aus ihren Lebenserfahrungen im Quartier und stellen sie in den Raum; Paul Weibel begleitet sie als Regisseur und vertieft mit ihnen die dramatischen Momente und ihre Glaubhaftigkeit.
Paul Weibel hat nach seiner Schauspielausbildung in den 60iger Jahren sehr früh einen alternativen Weg zum Staatstheater gesucht. Als Mitbegründer der Claque in Baden engagierte er sich für unabhängige, politische Theaterarbeit. Der Film zeigt die aktuelle Arbeit in Valencia und seinen Weg dorthin - und er wird ein Statement für Kultur als Menschenrecht.

 
 

 
Buch und Regie: 
Reinhard Manz
Kamera:
Reinhard Manz
Produzent:
Angelo Lüdin
Produktion:
point de vue DOC