SCHAULAGER - Steve McQueen
Dokumentarvideo

Produktionsjahr: 2013
 
Im Auftrag des Schaulagers dokumentiert point de vue alle Veranstaltungen, die im Rahmen der Ausstellung von Steve McQueen statt finden:
 
Artist's Talk, Steve McQueen im Gespräch mit Adrian Searle, Kunstkritiker 'The Guardian', London
Artist's Talk, Steve McQueen und Hamza Walker, Associate Curator and Director of Education an der Renaissance Society in Chicago
 
Vorträge:
Ute Holl, Professorin für Medienwissenschaft an der Universität Basel
Alexandra Stäheli, Kulturwissenschafterin und Filmjournalistin NZZ
James Rondeau, Dittmer Chair and Curator am Art Institute of Chicago
Stuart Comer, Filmkurator an der Tate Modern, London
 
Symposium mit:
TJ Demos, Kunstkritiker und Dozent am Department of Art History am University College London: 'Indeterminacy and Bare Life in Steve McQueen’s Western Deep'
Darby English, Associate Professor of Art History an der University of Chicago: 'Somewhere in Devon'
Christiane Voss, Professorin für Philosophie audiovisueller Medienan der Bauhaus-Universität Weimar: 'Heterotopien und Affekträume in Hunger und Shame' Markus Klammer, Kunstwissenschaftler, eikones NFS Bildkritik, Basel: 'Zum Verhältnis der Kinofilme Steve McQueens zu seinen Film- und Videoinstallationen' 
Chrissie Iles, Anne and Joel Ehrenkranz Curator, Whitney Museum of American Art, New York:  'Cities of Cinema: How Steve McQueen and his Generation re-defined the Moving Image'

 
Projektleitung, Regie,
Kamera, Schnitt:
 
Im Auftrag von:
(Catherine Schott/Isabel Friedli)