Klangbilder einer Stadt
Neue Musik

Produktionsjahr: 2002
 
Das Winterthurer Ensemble TaG hat zum 10-jährigen Bestehen 4 KomponistInnen und 1 Videokünstler eingeladen, neue Arbeiten zu schaffen, die auf Winterthur Bezug nehmen. Reinhard Manz von point de vue hat in enger Zusammenarbeit mit den KomponistInnen Madelaine Ruggli, Cergio Prudencio, Matthias Steinhauer und Daniel Weissberg den Videopart erarbeitet.
Die Uraufführung fand am 15.9. 2002 im Stadthaus Winterthur statt.
 
Daniel Weissberg:  tier ruht w.n.         Dauer: 9min. 10sek.
Madeleine Ruggli:  Analogies I bis IV     Dauer: 17min. 6 sek.
Cergio Prudencio:  Abismales I und II     Dauer: 15min 8 sek.
Mathias Steinauer: T.O.M. TimeOutMachine  Dauer: 13min. 56sek.
 
Die Videos von Reinhard Manz wurden oder werden bei der Aufführung der Stücke projiziert. 
 

 
Ensemble TaG, Winterthur
Leitung:
Pierre-Alain Monot
Video:
Reinhard Manz
Tonaufzeichnung:
Swiss Radio DRS 2
Musik Produktion:   
Ensemble TaG, Neue Musik, Winterthur
Produktion Video: 
point de vue © 2004