[x] Aktuell:

 
point de vue untersttzt die 5. Ausgabe des
 
Noch bis am 25. September
im Humbug und im neuen kino.
 
 
Der Krper ist Ort stndiger Auseinandersetzung in persnlichen, sozialen, politischen und auch wissenschaftlichen Kontexten. Neue Entwicklungen in der Medizin, den Genderwissenschaften oder den sozialen Medien fordern unsere Gesellschaft heraus, das Verhltnis zum Krper immer neu auszuhandeln. Unser Festival widmet sich deshalb den politischen, wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Fragen, die sich rund um den Krper stellen: Wie entstehen Schnheitsideale? Warum geht der weibliche Krper bei der Datenerhebung oft vergessen? Was passiert bei DNA-Vernderung und welche Auswirkungen hat das auf die Bioethik?
 
 
aktualisiert: 06.09.2021







[x] Co-operators
Erich Busslinger Simon Denzler Piet Esch Lea Frhlicher Julian Gresenz Angelo Alfredo Ldin Reinhard Manz Jonas Schaffter Franz Schnyder Hansmartin Siegrist Uri Urech Andreas Weber

 
Andreas Weber
Printable version
 
E-Mail: aweber(at)pointdevue.ch


 

 

 
Geschftsleiter  
Produktion, Dienstleistung, Digitalisierung
 

2018-2019: Der Stein beobachtet von Piet Esch (Produktion
2018: Kopf oder Zahl, Dokumentarfilm von Reinhard Manz (Schnitt und Produktion)
2015 bis 2019: Webserie Quitt von Uri Urech (Kamera)
Seit 2015 Co-Leitung und Verantwortlicher fr das Filmprogramm beim Wissenschaftsfestival "science+fiction" in Basel 2014: Kurzfilm "The Back Seat" (Drehbuch & Produktion) Seit 2013 Betreuung des Filmprogramms beim Fest der jungen Knste "Guck mal Gnther, Kunst" in Lenzburg 2012: Kurzfilm "Frhlingsrollen" (Drehbuch & Produktion) Seit 2012 Mitarbeit im Bereich Video beim Theaterkollektiv kreide komma kohle
                2012: "Die Scheidung der Lichts" im Sli zum Goldenen Fass, Basel
                2014: "Asthma" im Sud, Basel
                in Entwicklung: Dunkle Geister, Transmediaprojekt zur Digitalisierung des Bewusstseins.
Seit 2009 diverse Auftragsfilme fr die Visavista AG, Basel
Lebt seit 2003 in Basel, Studium der Germanistik und Medienwissenschaft (im Master abgeschlossen)